Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-5 von insgesamt 5.

Sonntag, 12. November 2017, 14:42

Forenbeitrag von: »MW-Blankwaffen«

Bayrischer Kavalleriepallasch 1780

Ich wusste gar nicht, dass dieser Pallasch auch mit voller Klinge existiert! Ich dachte immer dieses Model besitzt beidseitig 2 breite Hohlbahnen in der Klinge. Aber ein Mle 1767 kann es nicht sein das Gefäß ist auch ein wenig anders und hat glaub ich keinen Daumenring. Also wird es schon der Bayer sein. Interessanterweise aber mit voller Klinge

Sonntag, 12. November 2017, 10:17

Forenbeitrag von: »MW-Blankwaffen«

Ich bin dann wohl der Neue!

Danke für die Infos Leute, ich habe jetzt heraus gefunden, dass man in der National Bibliothek in Bern ein Exemplar finden kann. Angeblich reproduzieren die einem auch ein Exemplar für einen entsprechenden Obolus. Aber der Tip mit Koblenz ist auch sehr interessant. Ja natürlich muss man selber forschen und recherchieren. Das ist auch gut so, wo bleibt sonst der Spaß.

Samstag, 11. November 2017, 13:16

Forenbeitrag von: »MW-Blankwaffen«

Ich bin dann wohl der Neue!

Wirklich? Das ist allerdings eine Neuigkeit für mich! Dann wäre es wahrscheinlich sinnvoll so ein Exemplar aufzufinden um sich erstens durch diese Lektüre weiter zubilden und zweitens eventuell Ergänzungen vornehmen zu können. Ich habe selbst bei Amazon und Ebay nichts zum Thema finden können deshalb war ich immer der Meinung da existiert kein vernünftiges Werk, welches alle oder zumindest die meisten Modele des Briquet-Säbels behandelt. Danke Blankhans!

Donnerstag, 9. November 2017, 05:23

Forenbeitrag von: »MW-Blankwaffen«

Ich bin dann wohl der Neue!

Danke Leute Ja Säbel, Degen und Pallasche habe ich natürlich reichlich im Shop. Aber wenn ich ehrlich sein soll waren anfänglich Briquet-Säbel auch nicht mein Fall und da ich den Shop betreibe weil es mir Spaß macht und meine Interessen wieder spiegelt, hatte ich damit weniger zutun. Doch mittlerweile finde ich das Thema sehr interessant. Außerdem bin ich der Meinung, dass es an der Zeit ist das es mal eine Veröffentlichung zu diesem Thema gibt. Ob ich es soweit bringe meine Ausarbeitungen zum T...

Dienstag, 7. November 2017, 17:34

Forenbeitrag von: »MW-Blankwaffen«

Ich bin dann wohl der Neue!

Hallo Leute, ich habe mich erst frisch hier angemeldet! Da ich mich eigentlich schon mein ganzes Leben für Blankwaffen interessiere bin ich hier wahrscheinlich gut aufgehoben. Aber ich habe mich nicht ganz grundlos angemeldet, denn ich sitze schon länger an einer Ausarbeitung über das Briquet-Säbel. Als ich hier jetzt gestöbert habe ist mir schon so manch interessanter Beitrag zum Thema aufgefallen. Nun muss ich mir aber erstmal auf die Zunge beißen, denn schließlich dient dieses Thema zunächst ...