Sie sind nicht angemeldet.

1

Freitag, 17. August 2007, 20:04

RE: Möchte mich vorstellen.

ich heiße Henning und wohne in Stuttgart. Meine Sammlung ist noch peinlich klein und besteht aus einem Seitengewehr WKII mit dem ich als Junge von 1963 bis ca. 1967 Jahren in Bonn auf der Straße rumgelaufen bin, als stänigem Begleiter (die Zeiten ändern sich !), zwei weiteren Seitengwehren, deren Alter ich nicht kenne, einem Löwenkopfsäbel, der seit unserem Umzug unaufindabr ist und einem IOD ca. 1900. Mir macht einfach der Umgang mit Blankwaffen Freude.

2

Freitag, 17. August 2007, 20:48

Hallo Henning ,
willkommen im Forum!
Tu ne cede malis, sed contra audentior ito!

3

Freitag, 17. August 2007, 21:28

RE: Möchte mich vorstellen.

Hallo Henning,

willkommen im BWF.
Du schreibst „Meine Sammlung ist noch peinlich klein“, jeder hat oder fängt klein an und es hört sich ja schon gut an.
Aber ich finde, den ersten und wichtigsten Schritt deine Sammlung zu vergrößern und zu verbessern hast Du schon gemacht,
indem Du das BWF mit seinen Fachleuten für Militaria bis 1932 gefunden hast.
Ich persönlich habe in diesem Forum viel gelernt und dadurch sicherlich schon viel Lehrgeld beim Kauf gespart.

Kannst Du Bilder von deinen Stücken einstellen, ich bzw. wir würden uns freuen.
Sammlergrüße
Anfänger

4

Freitag, 17. August 2007, 21:37

RE: Möchte mich vorstellen.

Hi Henning,
willkommen im Forum, stell doch bitte ein paar Bilder ein.

Gruß Nico
Suche Blankwaffen sowie alles über das 12. Thüringer Husaren-Regiment.

5

Samstag, 18. August 2007, 05:41

RE: Möchte mich vorstellen.

Zitat

Original von Henning
Meine Sammlung ist noch peinlich klein und besteht aus [...] einem Löwenkopfsäbel, der seit unserem Umzug unaufindabr ist...


Manche Mitarbeiter von Umzugsfirmen sind nicht selten mit klebrigen Fingern ausgestattet.

Reichlich Erkenntnisse im Forum wünscht TOM

6

Samstag, 18. August 2007, 08:02

Herzlich willkommen im Forum.
Wie schon einige Mitglieder schreiben: jeder fängt einmal klein an 8)

Mfg Michael
"Für Ehre und Pflicht bis Herz und Klinge bricht"

Bin auf der Suche nach gut erhaltenen, österreichischen Mannschaftssäbeln, besonders den Modellen M1850 und M1858.

gardehusar

Super Moderator

Beiträge: 0

Wohnort: Nantes- France

Beruf: 3rd grade in Environmental Studies

  • Nachricht senden

7

Samstag, 18. August 2007, 18:24

Auch von mir HERZLICH willkommen !!

und wie immer sag ich will Bilder sehen !!

und wie einigen oder alle schrieben jeder hat mal klein angefangen die Hauptsache ist der Spaß im Hobby!!!
SUUM CUIQUE das Motto der Leib Garde Husaren (jedem das Seine)

Rasch mit dem Pferde, hart mit dem Schwerte,
im Sattel feste, beim Becher der Beste, den Frauen hold, treu wie Gold, Mut in Gefahr, das ist ein Husar

Für Fragen über mein Spezialgebiet stehe ich jederzeit gerne zur Verfügung!

8

Samstag, 18. August 2007, 18:54

Herzlich willkommen im Forum.

Gruß vom alten Schweden
Gruß vom alten Schweden

Thomas