Sie sind nicht angemeldet.

1

Donnerstag, 1. September 2011, 22:11

impressionen der Blankwaffen Auktion

hallo zusammen
ein paar Bilder zum träumen.
werde später noch mehr einstellen.
schönen abend.

2

Freitag, 2. September 2011, 14:39

RE: impressionen der Blankwaffen Auktion

Hallo chregu!
Wirklich träumen.
Leider sind die Details nicht sichtbar. Was sind die kleinen Platten?
Dies Kollektionen gehört dir?
Viele Grüsse
Laszlo
"Vitam et sanquinem!"

3

Samstag, 3. September 2011, 19:25

RE: impressionen der Blankwaffen Auktion

Hallo Chregu,
um welche Auktion handelt es sich und kann man dort mitsteigern?
Gruß
Christoph

4

Sonntag, 4. September 2011, 18:12

RE: impressionen der Blankwaffen Auktion

hallo zusammen


es handelt sich um die Vorbesichtigung für die Auktion vom nächsten Donnerstag und Freitag, von Fischer Luzern.
denkst du an sowas laszlo?

5

Dienstag, 6. September 2011, 17:24

RE: impressionen der Blankwaffen Auktion

Hallo zusammen,

habe gerade mit dem deutschen Zoll gesprochen. Bei Einfuhr aus Drittländern in die EU werden für Antike Stücke 19% EUSt.vom Kaufpreis fällig !!!!!Diesen Zoll zu umgehen ist praktisch unmöglich, da die Spediteure automatisch eine Verzollung durchführen.Außerdem werden auf den Kaufpreis 28% Gebühren vom Auktionshaus aufgeschlagen ( 8% bekommt man bei der Ausfuhr aus der Schweiz wieder erstattet). Bedeutet also für einen Käufer in der EU ca. 39% Gebühren auf den Ersteigerungspreis.Ein Stück für einen guten Preis zu ersteigern ist faktisch unmöglich, ausser Ihr wohnt in der Schweiz.

6

Mittwoch, 7. September 2011, 13:35

RE: impressionen der Blankwaffen Auktion

Hallo Christoph!
Bei uns, Objects was mehr als 100 Jahre alt 0% Zoll, Aber wenn es kommt aus Drittländern (Nicht EU) Erhalten 25% Mwst. entrichten zu.
Schweiz ist nicht Mitglied der EU.
Die Drittstaaten-Paket, wird die Ungarische Post, direkt an die Zollstelle geschickt.
Also, wenn Sie kommen aus der Schweiz, 20% Provision Fischer, die schweizerische 8% Mwst, und noch der ungarischen 25% Mwst.
Wenn das so recht, das so ist nicht einfach.
?( :evil:
Viele Grüsse
Laszlo
"Vitam et sanquinem!"

7

Mittwoch, 7. September 2011, 14:43

RE: impressionen der Blankwaffen Auktion

Meine Lieber Sammlerfreund!
Nur ein paar Beobachtungen. Die Experten?

http://www.fischerauktionen.ch/auktion/o…2938&oid=114748
Griff Österr.?
http://www.fischerauktionen.ch/auktion/o…2938&oid=114758
Griff: was ist das?
http://www.fischerauktionen.ch/auktion/o…2938&oid=114759
Drachtwicklung, Niet?
http://www.fischerauktionen.ch/auktion/o…2938&oid=114773
Österr.? Französisch!
http://www.fischerauktionen.ch/auktion/o…2938&oid=114800
Sicher österr.???
http://www.fischerauktionen.ch/auktion/o…2938&oid=114854
http://www.fischerauktionen.ch/auktion/o…2938&oid=114855
Wann kommt das Nickel Technik ist ? (Mannschaft geschmirgelt, Offizier gepoliert!)
http://www.fischerauktionen.ch/auktion/o…2938&oid=114955
Diese kein österr. aber deutsch (badisch, bayerisch) Sehe bitte, die Bohrung. österr nu 7, hier 8+1 für Fingerrimmen! Kappe besser gebiegt als Österr. Ja und M1850!
Viele Grüsse
Laszlo
"Vitam et sanquinem!"

8

Mittwoch, 7. September 2011, 17:08

Ha,ha, ha, mein lieber Laszlo!!!

Ausgezeichneten Augen und Aufmerksamkeit 8o 8o 8o.
Du bist schon einmal gesagt "Der Teufel ist in der Einzelheit."
Entschuldigen Sie bitte für schlechtes Deutsch.


Grüße aus Kroatien

Chombe

9

Mittwoch, 7. September 2011, 21:10

so, guten Abend zusammen.
ich wollte euch nicht zum Kauf animieren, sondern nur zum Träumen anregen
wer bei diesen Bildern nicht zum träumen anfängt, der liebt keine Blankwaffen!
die Preise, werden eher zu Alpträumen.smile.
wegem Zoll: wo ein Wille auch ein Weg!
schönen Abend und noch mehr Bilder.

10

Donnerstag, 8. September 2011, 08:02

Hallo chregu!!!

Du bist wirklich meine Phantasie entzünden. Du bist ein wunderbaren Job gemacht. Danke Dir dafür.
Entschuldigen Sie bitte für schlechtes Deutsch.


Grüße aus Kroatien

Chombe

11

Donnerstag, 8. September 2011, 14:24

RE: impressionen der Blankwaffen Auktion

Hallo chregu und Zlatko!
Ja, ich danke Dir für diese tollen Bilder.
Auf den ersten Blick sehen alle wunderbar, aber leider, wirklich, "der Teufel ist in der Einzelheit".
Natürlich dieser Auktion, viele gute Stück werden verkaufen.
A ja, tatsächlich ist es so. "Wo ein Wille, auch ein Weg!"
Leider, Luzern mehr als 1000 km und zwischen der Vorbesichtigung und Auktion ist lange Zeit.
("Öffnungszeiten während der Vorbesichtigung zur Auktion Antiker Waffen und Militaria vom 29. August bis 5. September 2011")
Viele Grüsse
Laszlo
"Vitam et sanquinem!"

12

Freitag, 9. September 2011, 11:16

RE: impressionen der Blankwaffen Auktion

Immer wieder schön zu sehen, wie einige Militariahändler Zweifel an der Echtheit einiger Stücke erwecken können ( natürlich nur, wenn diese nicht von Ihnen verkauft werden!!!).

1.Ein Husarensäbel M1768 mit identischem Griff, wird im kriegshistorischen Museeum in Budapest ausgestellt ( nur ca. 2 km Luftlinie von deinem Geschäft entfernt lieber Lazlo).
2. Die Drahtwickelung am M1775 ist bestimmt nachträglich hinzugefügt worden und deshalb wurde auch die Nietung geöffnet ( was auch nicht sonderbar ist, da Teile der ungarischen Insurecctionsreiterei mit alten M1775 ausgerüstet worden sind und damit noch 1809 bei Györ/Raab gekämpft haben).
3. Verniekelung an Ehrensäbeln.Ist seit ca. 1842 üblich für ähnliche Modelle da keine Standardausrüstung für die Armee.

Du hast natürlich recht mit der Aussage, dass einige Beschreibungen nicht ganz korrekt sind, nur habe ich schon seit einiger Zeit das Gefühl, dass einige Forumsmitglieder nur anwesend sind um gute Geschäfte in Ihren Militarialäden machen zu können und das kann nicht Sinn und Zweck dieser Seite sein.

Gruß

13

Freitag, 9. September 2011, 14:03

RE: impressionen der Blankwaffen Auktion

Hallo Nadasdy1758/Christoph!

Deine Beitrage: 5 und meine:398
Das spricht für sich.

Wenn jemand hat eine andere Meinung, Du denkst, sicherlich ein gewisses geschäftlich Interesse.
Dies ist eine typisch ungarische Mentalität.
Du denkst, wie ein bösartiger Ungarisch.
Ich bot Ihnen, oder für andere Mann, die Auktion Stücke anstelle eines anderen?
Nein!
So dieses Misstrauen ist grundlose und anstößig.
Aber wenn du über mich denkst, warum, von mir, erkundigte sich das Schwert?
Wir haben ein Sprichwort: "ein guter Priester lernt bis in der Tod."
(Wenn ist von jemandem zu lernen)
Ich brauche nicht, solches misstrauen, hämische Kritik.
So ist es möglich, das weil deiner bösartige und grundlose Kommentar, ich werde Meinung im Forum sagen nicht.

Viele Grüsse
Laszlo
"Vitam et sanquinem!"

14

Freitag, 9. September 2011, 17:35

Guten Abend zusammen
meine Grundidee war eigentlich euch mit diesen Bildern zu erfreuen, und jetzt geht ihr aufeinander los!
diese ganze Sammlung ( total 358 Stücke) stammt aus der Sammlung von Rudolf Pahrdenke wenn jemand eine solche Sammlung beienander hat, werden die stücke nicht so schlecht sein.
also nochmal ich denke dieses Forum ist für alle Liebhaber von Blankwaffen,
also lasst doch negative Komentare und sticheleien bitte sein und lasst uns doch einfach freude haben an den schönen Sachen.
weitere Bilder Smile
wünsche schönen Abend und Wochende.
Mit freundlichen Grüssen
chregu

15

Freitag, 9. September 2011, 19:22

RE: impressionen der Blankwaffen Auktion

Hallo chregu!

Noch ein mal danke für die Schönes Bilder. Wie ich schon geschriebt, wirklich träumen diese Sammlung.

Es tut mir leid, dass ein Mitglied, andere Richtung nahm, deinen und meinen Beitrag.
Die unbegründeten Verdacht völlig schlecht. Man muss, der Wahrheit geschützt werden.

Ich nur fragt, von einige Stück, und nicht identifiziert und nicht-qualifizierte.
Deshalb ist das Forum. Oder nicht?

Hier sind einige Bilder von meinem Sammlung, die zwar weniger als Rudolf Pahrdenke Sammlung , aber ich hoffe es ist klar, dass kein, ein Amateur.

(Nadasdy1758, in Vitrin, sichtbar ein KuK 9. Nadasdy Husar Tschako für Fähnrich)

Viele Grüsse
Laszlo
"Vitam et sanquinem!"

16

Freitag, 9. September 2011, 19:26

RE: impressionen der Blankwaffen Auktion

Noch einige Pistole.
"Vitam et sanquinem!"

17

Samstag, 10. September 2011, 10:46

hallo Lazlo
aber auch eine schöne Sammlung!
danke fürs zeigen.
schönes Wochende

18

Samstag, 10. September 2011, 12:30

Ohoho mein lieber Laszlo !!!

Bei Dir - Mann kann wirklich Etwas zu sehen.
Ich bin ein wenig eifersüchtig, aber glücklich deinetwegen :D 8o :D.
Entschuldigen Sie bitte für schlechtes Deutsch.


Grüße aus Kroatien

Chombe

19

Samstag, 10. September 2011, 17:38

auktion luzern

Hallo Chregu,

herzlichen Dank für deinen Hinweis auf die Auktion in Luzern. Dank deiner Information konnte ich einige Stücke aus der Österreichsammlung ersteigern.

Und nun noch einmal zu Dir mein lieber Lazlo.
Wer kritisiert, muss auch Kritik aushalten können und nicht wie ein beleidigtes Kind reagieren! Ausserdem bin ich kein ungarischer Händler sondern ein rein deutscher Sammler.Ich hoffe, dass kein ungarischer Kunde von dir deinen Kommentar gelesen hat( wäre schlecht fürs Geschäft).

Viele Grüße aus Deutschland
Christoph

20

Montag, 12. September 2011, 18:17

Hallo Laszlo

Vielen Dank auch fürs Zeigen Deiner Sammlung.
Das muß man sich ja unbedingt einmal im Detail ansehen, so ist man ja nur von der großen Anzahl beeindruckt, aber ich bin sicher das fast jedes Stück eine tolle Klinge oder sonst eine Besonderheit aufweist, die es lohnt gezeigt zu werden.

Auch schön zu sehen, wie Du in Uniformen pflegst und schützt.

Servus

Alex