Sie sind nicht angemeldet.

1

Montag, 10. Dezember 2012, 23:54

franz. steinschlosspistole

guten abend zusammen,

ich befürchte ja, daß das hier nicht das richtige forum ist, aber ich habe bei euch auch schon 2, 3 themen dazu gefunden. deswegen frage ich jetzt einfach mal. es sah so aus, als wenn bei euch sich der ein oder andere mit sowas auskennt.
also, ich habe eine alte steinschlosspistole und hätte gerne hintergrund informationen dazu. sie ist reich verziert mit goldintarsien im lauf und beschnitztem wurzelholz griff, der ebenfalls mit intarsien versehen ist. die einzigen informationen die der pistole zu entnehmen sind, ist einmal in gold auf dem lauf "cherriere (evtl. auch herriere) de Paris 1717" und dauf folgend eine eingestanzte 2.
und auf der schlossplatte ebenfalls cherier oder herier ) allerdings mit einem r und ohne e am ende.
desweiteren befindet sich oben auf dem knauf das wappen der kurpfalz mit reichsapfel.
ich weiss fotos währen überaus hilfreich. leider habe ich sie momentan nicht zur hand. ich werde diese aber in 2 wochen, falls ich hier nicht völlig an der falschen stelle. bin hochladen.
vielen dank soweit. wenn mir jemand ein geeigneteres forum vorschlagen kann, wäre ich auch überaus dankbar.
schönen abend
julius

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »chromos23« (11. Dezember 2012, 00:06)


2

Dienstag, 11. Dezember 2012, 05:36

Hallo Julius,
wie du schon selbst bemerkt hast, ohne Bilder kann man nicht viel dazu sagen. ?(

Nur soviel: In "Qie est qui" de l´arme en France ist ein Pierre Herre, Büchsenmacher in Paris um 1675 erwähnt, um den es sich möglicherweise handeln könnte.
Die 2 deutet darauf hin, dass es sich bei deiner Pistole um das zweite Stück eines ehemals zusammengehörigen Paares handelt.

Gruß

Murat

3

Dienstag, 11. Dezember 2012, 08:22

Ohne den Bildern vorgreifen zu wollen, denke ich, es handelt sicvh um den Hofbüchsenmacher von Lönig Ludwig XIV und XV CHIRRIERS. welcher in Paris am Place de Louvre nachweisbar ist.
corrado26

4

Mittwoch, 12. Dezember 2012, 21:44

danke soweit,
ist ja schon sehr interessant. ich werde die bilder nächste woche hochlanden

chromos