Sie sind nicht angemeldet.

1

Dienstag, 23. April 2013, 15:51

Moukhala aus Marokko

Waffen aus der Region des nordafrikanischen Maghreb weisen häufig eine geringe Fertigungsqualität und eine recht grobe Ausführung auf, die mehr an die Arbeit von Dorfschmieden, als an die eines Büchsenmachers erinnert. Oft werden hierzulande dann auch solche Stücke angeboten, die nur als besserer Touristenkitsch anzusprechen sind.
Als Gegenbeispiel möchte ich hier eine marokkanische Moukhala vorstellen, die im 19.Jahrhundert in der Region von Tetuan entstanden sein dürfte.

Gruß

Murat

2

Dienstag, 23. April 2013, 17:13

Wunderschönes Stück, welches sich mehr als deutlich von dem sonst üblichen Touristenquatsch abhebt. So etwas sieht man nicht alle Tage und ich gratuliere.

corrado26