Sie sind nicht angemeldet.

1

Sonntag, 3. Februar 2013, 22:40

IOS M1861 Pacholek Budapest: Wer entziffert die Stempelung?

Hallo k.u. Spezialisten,

auf meinem M1861 IOS, Herstellermarke Pacholek György Budapest, steht auf dem Rikasso gestempelt:

31. H. GY. (über den ‘Y’ kaum erkennbar noch ein 4, verdeckt unter den Parierbügel)
XXIV. M. 5. SZ.

Wer enträtselt mir diese Stempelung?

Inzwischen hab Ich begriffen dass 31. H. GY. zu lesen ist: (Veszprémi) 31. honvéd gyalogezred - Veszprémer Landwehr-Infanterie-Regiment Nr.31 (4 Bataillon?)
XXIV. M. ??
5. SZ.: 5. század - 5e Kompagnie?

Danke! Grüße aus Holland,
Sander

Entschuldigungen im Voraus für schlechtes Deutsch und unvollkommene Terminologie.

2

Montag, 22. Juli 2013, 11:12

Hello, this should be:

31. M. kir Honvég Gyalogezred (31th Hungarian Royal infantry regiment)
XXIV.Menetzászlóalj (24th .Batallion-on the march)
5. század(5th. company)

Nice sword, congratulation.
Valentin