Sie sind nicht angemeldet.

1

Dienstag, 6. August 2013, 22:54

Jagdwaffen

Hallo zusammen,

da zum Thema Jagd noch nicht viel vorgestellt wurde möchte ich hier mit dem wohl wichtigsten Standardwerk zu diesem Thema beginnen.

"Der Hirschfänger"

Gerhard Seifert, Journal Verlag Schwend GmbH, Schwäbisch Hall 1973, 95 Seiten.

Für jeden der sich mit der Thematik der jagdlichen Blankwaffen näher beschäftigen will ist dieses Büchlein dringend zu empfehlen.
Es wird nicht nur auf die Entwicklung des Hirschfängers eingegangen, sondern auch die Jagdplaute und die Praxe eingehend behandelt.
Die Bilder sind durchgehend schwarz-weiß, wenn man jedoch bedenkt, dass dieses Buch bereits vor vierzig Jahren erschien darf man an die Bildqualität nicht die heutigen Maßstäbe anlegen.
Man bekommt das Buch noch im Antiquariat bzw. beim Händler im Internet.

Gruß vom Jagdsammler
»Jagdsammler« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSCI0171.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jagdsammler« (18. November 2015, 17:28)


2

Dienstag, 6. August 2013, 23:43

Hirschfänger

Hallo zusammen,

ein weiteres Buch über jagdliche Blankwaffen:

"Europäische Hirschfänger"

Martin Stiegler im Eigenverlag 1994, Deutsch/Englisch/Französisch, 122 Seiten

In diesem Buch werden 75 Hirschfänger und Jagdplauten vorgestellt, wobei der Schwerpunkt im Bereich Deutschland, Österreich und Frankreich liegt. Vorgestellt werden Stücke aus der Zeit von ca. 1600 bis 1930.
Die Bilder sind teilweise schwarz-weiß und teilweise in Farbe, deren Qualität könnte allerdings besser sein. Die Stücke sind zumeist nicht komplett abgebildet. Die Beschreibung ist teilweise etwas dürftig, Maße beschränken sich auf die Gesamtlänge. Dies kommt wohl daher, dass die Bilder aus unterschiedlichen Quellen stammen und somit nicht jedes Stück vermessen werden konnte.
Auf die Entwicklung und die Geschichte des Hirschfängers wollte man hier nicht explizit eingehen, sondern vor allem anhand der Bilder die Vielfalt dieser Blankwaffen aufzeigen. Eine kurze Beschreibung der verschiedenen Waffenarten wurde dem Buch vorangestellt.
Geeignet ist dieses Buch für denjenigen welcher sich bereits anhand des Buches "Der Hirschfänger" von Gerhard Seifert in die Thematik eingearbeitet hat.
Jedenfalls kann man das Buch als löbliche Ergänzung zu einem nicht allzu oft behandelten Thema sehen. (Bild vom Titel folgt.)

Gruß vom Jagdsammler

3

Mittwoch, 7. August 2013, 11:49

Europäische Hirschfänger

Hier nun das Bild des Titels.
»Jagdsammler« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSCI0172.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jagdsammler« (18. November 2015, 17:30)