Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Blankwaffenforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 17. Mai 2015, 13:22

In eigener Sache

Die seinerzeitige Übernahme des Blankwaffen-Forums nach dem plötzlichen Unfalltod des Gründers war bereits mit grossem technischen und auch finanziellen Problemen verbunden.

Unter technischer Administrator hat damals trotz fehlender Zugangsdaten, Passwörter u.s.w. das Forum wieder zum Laufen gebracht. Jetzt aber wurden uns zusätzlich weitere Datenbanken vom Provider abgeschaltet, weil alte Verträge abgelaufen sind, die von uns nicht mehr erneuert werden konnten, weil niemand darüber Bescheid wusste.

Als Folge davon stand das Forum vor dem aus und war im Netz nicht mehr zu erreichen. Ohne unseren technischen Administrator, der jetzt seit mehr als 14 Tagen fast pausenlos an der Wiederherstellung arbeitet, wäre das Blankwaffen-Forum wohl endgültig gestorben.

Wenn wir jetzt wieder online sind, werden die Beiträge der letzten Wochen fehlen, da diese nicht mehr abgespeichert werden konnten. Ich bitte um Euer Verständnis. Ebenfalls bitte ich um Verständnis dafür, dass ich mich jetzt für die nächsten Tagen erst einmal abmelde, um meine
Erkältung auszukurieren.

Gruss
blankhans

2

Montag, 18. Mai 2015, 19:46

Ein herzliches Dankeschön an die Administratoren für die große Mühe und den Einsatz für das Blankwaffenforum!

Es wäre schade wenn all die fundierten Beiträge abhanden kommen würden. ;(
Wie sieht es denn mit den Bildern aus? Waren die nicht mehr zu retten? Wenn nicht, haben wir ganz schön was zu tun!

Jedenfalls freue ich mich, dass das Forum wieder da ist!

Viele Grüße vom Jagdsammler

3

Donnerstag, 4. Juni 2015, 20:45

Hallo!!!

Wie geht es mit den BILDERN weiter?
Dies würde mich schon interessieren.
Ohne Bilder sind die meisten Beiträge nutzlos!
Also, ich bitte um Aufklärung.

Viele Grüße vom Jagdsammler

4

Freitag, 5. Juni 2015, 11:26

Unser technischer Administrator arbeitet immer noch an diesem Problem. Ob und wann es gelöst werden kann, steht zur Zeit noch nicht fest.

Gruss
blankhans

5

Freitag, 5. Juni 2015, 14:57

Danke für die Info!

Gruß vom Jagdsammler

6

Sonntag, 14. Juni 2015, 08:53

Bilder einstellen

Es gelingt mir nicht, mehr als 1 Bild in einem Beitrag hochzuladen, obwohl 5 Bilder möglich wären. Woran liegt das?

Danke

corrado26

7

Sonntag, 14. Juni 2015, 21:55

grooooßes danke für eure hervorragende arbeit :thumbup:

8

Dienstag, 16. Juni 2015, 12:20

Man kann immer noch keine Bilder sehen(alte Beiträge)wird noch daran gearbeitet oder sind die Bilder ganz verschwunden???

9

Dienstag, 16. Juni 2015, 15:27

Es wird noch daran gearbeitet.

Gruss
blankhans

10

Dienstag, 7. Juli 2015, 18:02

Kümmert sich eigentlich noch irgend jemand um diese Website? So, wie es jetzt ist, kann's ja wohl nicht bleiben.

corrado26

11

Mittwoch, 8. Juli 2015, 08:27

Leider ist es nicht so einfach, dass Forum wieder zum Laufen zu bringen. Es ist mit viel Arbeitsaufwand und Kosten verbunden. Ob es jemals wieder so wird wie vorher, ist im Moment noch nicht zu beantworten.

Gruss
blankhans

12

Mittwoch, 8. Juli 2015, 12:19

Zukunft des Forums-einige Gedanken dazu

[font='Arial, Helvetica, sans-serif'][size=14]@blankhans, corrado26....Beide Aussagen erscheinen mir durchaus verständlich u. nachvollziehbar--allerdings ist damit auch die steigende Ungeduld, der Verlust der mühsam aufgebauten Reputation über lange Jahre und das unaufhaltsame Abdriften der Mitglieder verbunden. Der Enthusiasmus der sehr zahlreichen Mitglieder leidet ohnedies unrettbar. Es wird, falls, sehr sehr schwierig, Verlorenes wieder aufzubauen.[/size][/font]
[font='Arial, Helvetica, sans-serif'][size=14]Jedenfalls--u. da bin ich mit corrado26 absolut übereinstimmend--so kann`s nicht mehr (lange) weitergehen.

Jedenfalls wäre es sehr--ich betone-[i]sehr schade[/i], wenn dieses -ja-internationale- Fachforum, welches sich zuletzt auch weit über Deutschlands Grenzen hinweg zu profilieren vermochte, aufgegeben werden müßte oder leichtfertig verspielt werden würde.
Ich geb`s zu, ich selbst will aber mit Verwaltungskram nichts zu tun oder nicht allzu viel belangt werden. So kann ich jenen, die sich dafür (unbedankt) aufopfern, nur meinen grossen Dank aussprechen!! :thumbsup:


Hier im Forum steckt unglaublich viel Expertise und Arbeit der Fachleute und Sammler drinnen, dies möge man bitte nicht und niemals vergessen, davon könnten überspitzt formuliert, wohl (oder tun es wohl auch)--mehrere Verläge oder Autoren oder Auktionshäuser -quod libet-.... davon leben. (Profitierende) Händler und Sammler tun`s sowieso--und so soll`s ja eigentlich auch sein.

Dieses vmtl. auch oder gerade durch seine relative Exzellenz seiner-oftmals unbedankten und unbezahlten Beitragsersteller bzw seiner Beiträge im Bereich Blankwaffen (aber nicht nur....) gegenüber anderen ähnlichen Foren.
Auch das o.a. muss aus meiner Sicht klargestellt sein. :!:


Dies sollte aber nicht allzu kritisch und doch eher motivierend gedacht sein um dieses ehemals sehr vitale Forum wieder neu für alle zu erwecken-zumindest die Beiträge samt Forum zu retten (in absehbarer Zeit.....) :thumbsup:[/size][/font][size=10] [/size]
A.E.I.O.U.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Doppeladlerkorb« (8. Juli 2015, 12:26)


13

Mittwoch, 8. Juli 2015, 16:01

Wenn unser Forum heute ganz nahe am Abgrund steht, sind einzig und allein die Versäumnisse der Vergangenheit daran Schuld. Sämtliche abgeschlossenen Verträge sind unbekannt. Passwörter, Kundennummern und Vertragsnummer gibt es nicht. Aus Kostengründen wurde immer nur improvisiert und gestückelt. Das hat dazu geführt, dass nach dem plötzlichen Tod unseres Administrators, niemand auch nur die geringste Ahnung hatte. Jetzt ist das Forum eine einzige Baustelle und an allen Ecken und Enden muss geflickt und repariert werden.

Obwohl wir mit unserem technischen Administrator bzw. Administratorin eine absolute Spitzenkraft zur Verfügung haben, kann auch sie keine Wunder vollbringen. Erschwerend kommt hinzu, dass die Ablaufzeiten der alten Verträge unterschiedlich sind und dadurch immer wieder zeitversetzt neue Probleme auftauchen. Es kann durchaus möglich sein, dass diese nicht alle gelöst werden können und das Forum in seiner bisherigen Form nicht mehr existieren wird.

Sollte das Forum wirklich aufgegeben werden, dann bestimmt nicht aus Leichtfertigkeit oder weil sich niemand darum kümmert.

Gruss
blankhans

14

Mittwoch, 8. Juli 2015, 18:59

Ich danke dir für deine klaren und ehrlichen Worte blankhans!! Ich bzw ich glaube auch, wir alle hoffen inständig, daß euch dieses unverschuldet übernommene und schwierige Unterfangen gelingen möge. Wir werden's dann schon wieder derpacken.....Toi toi!!!!