Sie sind nicht angemeldet.

1

Samstag, 27. Februar 2016, 20:42

Franz. Säbel der Linien-Kavallerie M 1822

Messing-Bügelgefäss mit drei Terzbügeln. Auf Hauptbügel innen zwei Abnahmemarken und Zahl "20" eingeschlagen. Ovales Stichblatt mit Randverstärkung. Kordelumwickelte Holzgriffhülse mit braunem Lederüberzug (Messingdraht-Wicklung fehlt). Rückenklinge mit beidseitiger Hohlbahn und Rückenzug (Montmorency). Auf Fehlschärfe innen die gleichen Abnahmemarken wie auf Gefäss. Teilweise verputzte Rückenätzung "Manufre Rale de Chatellerault ...". Blanke Eisenscheide mit zwei Ringbändern und beweglichen Trageringen.

Gesamtlänge......................1.165 mm
Säbellänge.........................1.135 mm
Klingenlänge.........................975 mm
Klingenbreite (max.).................30 mm

Gruss
blankhans
»blankhans« hat folgendes Bild angehängt:
  • Z.jpg

2

Dienstag, 29. März 2016, 11:03

Datiert 1823. Hauptbügel innen gestempelt "1340" und aussen drei Abnahmemarken. Auf Stichblatt-Unterseite weitere Abnahme. Auf Klingen-Fehlschärfe aussen halb verdeckte Zahlen und darunter die beiden Abnahmemarken wie auf dem Gefäss. Rückenätzung "Manufre Rale de Klingenthal, April 1823". Stahlblech-Scheide auf Mundstück-Rand und Schlepper innen jeweils mit Abnahmemarke.

Abmessungen wie oben.

Gruss
blankhans
»blankhans« hat folgendes Bild angehängt:
  • Z.jpg

3

Donnerstag, 10. November 2016, 17:37

Datiert 1832. Auf Hauptbügel innen zwei Abnahmemarken, die auch auf der Klingen-Fehlschärfe aussen eingeschlagen sind. Rückenätzung "Mre Rale de Klingenthal Juillet 1832 S.a.". Stahlblech-Scheide auf oberem Ringband gestempelt "426".

Abmessungen wie gehabt.

Gruss
blankhans
»blankhans« hat folgendes Bild angehängt:
  • Z.jpg

4

Samstag, 17. Dezember 2016, 19:48

Gefäss auf Hauptbügel innen gestempelt mit drei Abnahmemarken und Zahl "170". Diese Zahl ist auch auch auf dem oberen Ringband innen eingeschlagen. Rückenätzung auf Klinge teilweise verputzt "Manufre Rale de Chatellerault S.....".

Abmessungen wie gehabt.

Gruss
blankhans
»blankhans« hat folgendes Bild angehängt:
  • Z.jpg