Sie sind nicht angemeldet.

1

Samstag, 6. August 2016, 21:35

Württemb. Löwenkopf-Offizier-Säbel um 1900

Vergoldetes Messing-Bügelgefäss reichhaltig verziert durch militärische Trophäen, Blumen und Blattwerk. Plastischer Löwenkopf-Knauf mit roten Glasaugen. Auf Parierstangen-Lappen aussen gekreuzte Kanonerohre. Dunkelbraune Kunststoff-Griffhülse als Fischhaut-Imitat gearbeitet. Rückenklinge mit beidseitiger Hohlbahn. Auf 360 mm geätzt mit militärischen Trophäen und Blattwerk. Eingeschlagener Hersteller-Stempel auf Fehlschärfe aussen "W.K.& C. unter Königskopf und Ritterhelm" (Weyersberg, Kirschbaum & Co., Solingen ab 1883 - heute). Auf dem Rücken eingeätzte Lieferanten-Adresse von "G. GFRORER, STUTTGART". Geschwärzte Stahlblech-Scheide mit einem Messing-Ringband.

Gesamtlänge....................1.025 mm
Säbellänge.......................1.010 mm
Klingenlänge.......................870 mm
Klingenbreite (max.)...............25 mm

Gruss
blankhans
»blankhans« hat folgendes Bild angehängt:
  • Z.jpg

2

Samstag, 18. Mai 2019, 19:41

Hier als Ausführung für Ulanen-Offiziere mit gekreuzten Lanzen auf dem Parierstangen-Lappen ausse. Gerillte Holzgriff-Hülse mit Fischhautüberzug und drei Lagen verdrillter Silberdraht-Wicklung. Vernickelte Steckrückenklinge mit Schör. 60 mm lange vergoldete Fehlschärfe. Daran anschliessend auf 60 mm geätzt und verziert mit vergoldetem Blatt- und Rankenwerk auf der Innenseiter. Zusätzlich aussen auf gebläutem Untergrund das würrtemb. Wappen unter Krone. Geschwärzte Stahlblech-Scheide.

Gesamtlänge.....................990 mm
Säbellänge........................965 mm
Klingenlänge......................825 mm
Klingenbreite (max.)..............23 mm

Gruss
blankhans
»blankhans« hat folgendes Bild angehängt:
  • Z.jpg