Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Blankwaffenforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 27. Januar 2016, 06:34

mal kein Säbel

Karl Freiherr v. Freyberg, Fürstlich Fürstenbergischer Kontingentsoffizier,
Hauptmann der Grenadierkompanie im schwäbischen Kreis-Infanterieregiment
Nr. 2 - „Fürstenberg“ - Fürstenbergisches Kontingent.

Im November 1792 scheidet Karl von Freyberg aus dem Militärdienst aus,
er quittierte vermutlich aus Altersgründen seinen Dienst. Zu dieser Zeit
kommandierte er noch die Grenadierkompanie, die vollständig vom Fürstentum
Fürstenberg, Landgrafschaft Baar, gestellt wurde!
Inhaber dieser Kompanie war 1792 Karl Joachim Prinz und Fürst zu Fürstenberg,
Oberst des Schwäbischen Kreises.
»Rothbarsch« hat folgendes Bild angehängt:
  • 332_Karl Freiherr v. Freyberg a.jpg