Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Blankwaffenforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 14. Januar 2017, 15:29

Serbien Kavallerie Mannschaftssäbel M.1895

Hallo Zusammen,

hier möchte ich einen Neuzugang zu meiner Sammlung vorstellen:

Königreich Serbien Kavallerie Mannschaftssäbel M.1895

Grundlage für dieses Modell war wohl der preußische Kavalleriedegen 1889.

Hersteller: Weyersberg Kirschbaum & Co Solingen

Klingenlänge: 870 mm
Gesamtlänge: 1020 mm
Klingenbreite: 33 mm

Stempelungen:
Klinge terzseitig: Krone unter A
(Herrscher Monogramm für König Aleksandar Obrenović, 1889–1903)
Klinge quartseitig: S
(wohl eine Abnahmemarke, dieses S findet sich an Gefäß bzw. Korb wieder)

Informationen zu diesem Säbelmodell sind nur sehr spärlich zu finden,
vielleicht kann ja hier im Forum noch jemand etwas ergänzen.

Für mich persönlich ein sehr schöner und wuchtiger Säbel.

Gruß Peter
»pdgdolch« hat folgende Bilder angehängt:
  • 1a.jpg
  • 1b.jpg
  • 1c.jpg
  • 1d.jpg
  • 1e.jpg
  • 1f.jpg
  • 1g.jpg
  • 1h.jpg
  • 1i.jpg
  • 1j.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »pdgdolch« (14. Januar 2017, 17:36)


2

Samstag, 14. Januar 2017, 17:18

Ein wirklich ausgefallenes Stück. Habe ich so noch nicht in der Hand gehabt.

Gruss
blankhans