Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Blankwaffenforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 18. März 2018, 11:02

Säbel der Schweizer in französischen Diensten um 1700

Grenadiersäbel der Schweizer in französischen Diensten um 1700,
Messinggefäss, bedrahtete Hilze, Klinge mit beidseitigem Zug am Rücken. 960 / 800 / 40 22
ist im Buch „SABRES FRANCAIS 1680 – 1814 „ von Christian Blondieau
»Rothbarsch« hat folgende Dateien angehängt:

Ähnliche Themen