Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Blankwaffenforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 11. November 2006, 14:27

Kavalleriemannschaftssäbel 1817

Württembergischer Kavalleriesäbel 1817,
nach H. Reckendorf wurden ca. 5500 stck hergestellt.
Restbestände wurden noch bis in den 1. Weltkrieg geführt.
Maße:1020/875/32/49 mm.

Die Scheide ist nicht orginal, deswegen nicht auf den Fotos

2

Samstag, 11. November 2006, 23:06

RE: Kavalleriemannschaftssäbel 1817

hallo don42,

prima Zustand, die Meisten sehen schlechter aus. In Kassel wurde übrigens auch einer ( mit Scheide ) angeboten.
Gruß Rothbarsch

PS: Bist Du Anfang Dez auf dem Sammlertreffen im Almrösel bei Esslingen ?

3

Montag, 13. November 2006, 20:11

Kavalleriesäbel 1817

Hallo Rothbarsch,

war noch nie beim Sammlertreffen im Almrösel, was ist das für eine Veranstaltung.

Gruss Don42