Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Blankwaffenforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 24. September 2007, 23:30

Schloß Heidecksburg, Rudolstadt

Neben einer klassischen naturhistorischen Sammlung beherbergt das im Residenzschloß Heidecksburg untergebrachte Museums auch die verbliebenen Bestände des ehemaligen Schwarzburger Zeughauses. Neben der rein militärischen Bewaffnung werden in den Ausstellungen auch die unterschiedlichsten Jagd- und Zivilwaffen dargeboten.

2

Montag, 24. September 2007, 23:34

Waffensammlung I.

3

Dienstag, 25. September 2007, 08:53

Waffen II.

4

Dienstag, 25. September 2007, 08:55

Waffen III.

5

Dienstag, 25. September 2007, 08:57

Waffen IV.

6

Dienstag, 25. September 2007, 08:59

Waffen V.

7

Dienstag, 25. September 2007, 09:01

Waffen VI.

8

Dienstag, 25. September 2007, 09:03

Waffen VII.

9

Dienstag, 25. September 2007, 09:05

Waffen VIII.

10

Dienstag, 25. September 2007, 09:31

Befreiungskriege

Hinweis auf Prinz Louise Ferdinand, welcher den Tag vor seinem Tot im Schloß verbrachte. Weitere Themen sind den "Freiwilligen Schwarzburgischen Jägern" gewidmet.

Die Bilder sind verständlicherweise nur ein punktueller Einblick in den umfangreichen Sammlungen und allein unter waffen- und militärgeschichtlichen Gesichtspunkten zusammengestellt. Es lohnt sich, für eine längere Zeit in Rudolstadt zu verweilen. Allein das Museum dürfte problemlos mit mindestens einem Tag zu Buche schlagen!

11

Dienstag, 25. September 2007, 09:42

Fürstenblut für Ochsenblut und anderes ...

Impressionen der Ausstellungen.

12

Dienstag, 25. September 2007, 09:55

Herbstbeginn! Ein warmer sonniger Sonntagnachmittag im Schloß. Wäre, ja wäre da nicht der MDR mit der Aufzeichnung einer Weihnachtssendung. Mitten in den Sälen stehen geschmückte Weihnachtsbäume.

Erfreulicherweise konnte die Führung (Fremdenführerin), eine Tasse Kaffee sowie ein griechischer Philosoph darüber hinweg helfen. Danke!

13

Dienstag, 25. September 2007, 09:56

Ausklang.

14

Dienstag, 25. September 2007, 09:58

Literatur (Auswahl)

Jens Henkel; Waffensammlung Schwarzburger Zeughaus, Rudolstadt 1990. (Gibt´s erfreulicherweise noch im Museumsshop)

[Hans] v. Döring; Geschichte des 7. Thüringischen Infanterie-Regiments Nr. 96, Berlin 1890.

Thüringer Landesmuseum Heidecksburg [Hg]; Das Schwarzburger Militär. Ein Überblick zu Truppengeschichte, Bewaffnung und Uniformierung in den Fürstentümern Schwarzburg-Rudolstadt und Schwarzburg-Sondershausen 1700 - 1914, Rudolstadt 1994. (Museumsshop)

Ulrich Schiers [Hg]; Mit Gott für Fürst und Vaterland. Das Militär der mitteldeutschen Kleinstaaten von 1815 - 1918, Schwerin 2005. Sonderausstellung des Museums für Regionalgeschichte, Schloß Friedenstein, Gotha, in Zusammenarbeit mit der Deutschen Gesellschaft für Heereskunde e.V. (30. April bis 31. Oktober 2005) VERGRIFFEN (evtl. noch im Museumsshop)

15

Dienstag, 25. September 2007, 12:53

Rococo en miniature

Eine weitere Attraktion auf der Heidecksburg! Womit - möglicherweise - auch das Damenprogramm gesichert wäre. ;)

16

Donnerstag, 16. Oktober 2008, 22:29

Tu ne cede malis, sed contra audentior ito!