Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Blankwaffenforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 15. November 2007, 20:49

Hallo Chris,
anbei ein Beispiel. Ich wäre Dir sehr dankbar :)
Tu ne cede malis, sed contra audentior ito!

2

Donnerstag, 15. November 2007, 23:36

Oha, schlechtes Bild, schwer zu lesen, aber bis auf ein sich wiederholendes Wort hab ich´s glaub ich...

Detmold den 8n Apr. 1876

Nachtrag zu dem unter
heutigem dato einge-
reichten Verzeichniß
der bey der Grenadier
Compagnie befindlichen
Sübel betreffend.


Die in dem eingereichten Verzeichniße
bemerkten Grenadiere Deppe und Lohmann sind im
aus wärtigen Hospital, wohin beide ihre Seitenge-
wehre mitgenommen haben. es bleiben daher nach
Abzug dieser zwei Sübel nur noch 20 Stück herrschaft-
liche Sübel bey der Compagnie jetzt noch vorhanden.

Meister
Capt.

(Anmerkung: Sübel ist Säbel)


Viele Grüße

Chris
"So ´n Säbel haben und dann den Zupperdenten immer auf´n Kopp"

3

Freitag, 16. November 2007, 04:01

Zitat

Original von +Rapax+
Anmerkung: das Wort in den Klammern mit drei Punkten ist das selbe, ich kann´s nicht lesen


Es könnte/sollte sich um das Wort "Compagnie" (Kompanie) handeln.

Gruß TM

4

Freitag, 16. November 2007, 08:55

Danke an Chris und Mifune,
ich habe versucht besseren Bild zu bekommen, leider ohne Erfolg. Aber das reicht mir schon.
Tu ne cede malis, sed contra audentior ito!

5

Freitag, 16. November 2007, 10:12

@ Mifune

Compagnie! Ja genau!! Das ist es.... ! Habe es schon in den Text oben eingefügt. Danke vielmals! Die anderen zuerst nicht entzifferten Wörter waren "aus wärtigen Hospital". Nun ist der Text oben vollständig entziffert.

Gruß

Chris
"So ´n Säbel haben und dann den Zupperdenten immer auf´n Kopp"

6

Freitag, 16. November 2007, 14:56

Jungs, darf ich Euch noch paar Seiten zum lesen geben? Als Gegenleistung kann ich Euch irgendwann, wenn Ihr braucht, aus dem russischen übersetzen :)
Tu ne cede malis, sed contra audentior ito!

7

Freitag, 16. November 2007, 15:03

man ran damit!

Gruß

Chris
"So ´n Säbel haben und dann den Zupperdenten immer auf´n Kopp"

8

Freitag, 16. November 2007, 15:06

hier sind die Unterlagen, da ich versucht habe sie groß genug und lesbar erstellen, kann ich sie nicht in Forum laden und habe auf meinem Server abgelegt.
Tu ne cede malis, sed contra audentior ito!

9

Samstag, 17. November 2007, 00:22

äh....le Hussard?

8o

...wieviel Zeit gibst Du mir??

Okay, ich fang mir die Bilder hier ein, speicher sie auf meinem Desktop und fange morgen Nachmittag an, kann aber sein, dass ich bis Sonntag abend nichts mehr von mir hören lasse, denn hier ist groß Besuch angesagt......

Ausserdem will ich nichts russisches übersetzt, sondern meinen Sübel haben.

Grüße

Chris
"So ´n Säbel haben und dann den Zupperdenten immer auf´n Kopp"