Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Blankwaffenforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 28. Juni 2005, 11:36

Moin Moin,
so fit möchte ich 5.48 Uhr auch mal sein um so einen guten Bericht einzustellen.
Aber Ihr wisst:
Morgenstund hat Gold im Mund
Gold im Mund ist ungesund.

Danke für den guten Beitrag
Gruß Rothbarsch

2

Dienstag, 5. Januar 2010, 19:42

....und nachdem dieser wirklich ausgezeichnete, interessante und daher viel zu wenig beachtete Beitrag über zivile/studentische Blankwaffen anständig gedeckelt gehört, so setze ich dem Korbschläger noch einen anständigen Deckel auf!!;) ;) ;)
Dieser ist um 1930 oder früher und stammt von der
Prager Universitäts-Sängerschaft BARDEN, die 20.10.1869 in Prag gegründet worden ist
------jetzt Prager Universitäts-Sängerschaft BARDEN zu München.

Farben: hellblau-weiß-hellblau, Percussion: weiß,
fakultativ schlagend,
Mütze: Schlappformat,
Pekeschen: schwarz;Barett zum Vollwichs
mlG Gerhard
A.E.I.O.U.

3

Dienstag, 5. Januar 2010, 19:45

hier noch ein paar anständige Deckelungen...:) :) :) :)
mlG Gerhard
A.E.I.O.U.