Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Blankwaffenforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 11. Mai 2008, 14:02

Bajonett VZ 23 (lang) für Persien

Hallo,

ich habe seit kurzen ein Bajonett VZ 23 (lang) aus einer Lieferung für Persien.
Es ist wohl eines der Stücke, die aus tsch. Armeebeständen für den Export umgearbeitet worden sind.
Der Tragebügel ist hartgelötet, aber die Nieten in der Parierstange sind nicht plangeschliffen, also gehören Scheide und Bajonett wohl ursprünglich nicht zusammen, denn nach dem was ich weis, hatten nur die direkt für den Export gefertigten Stücke erhabene Nieten.

Mich würde interresiern, was für ein Koppelschuh dazugehört, die Befestigtung muß wohl ähnlich wie bei den schweizer Bajonetten ausgesehen haben.

Gesamtlänge: 530 mm
Klingenlänge: 400 mm
Durchmesser Laufring: 15,6 mm