Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Blankwaffenforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 7. August 2008, 08:17

Sachsen Infanterie-Offizierssäbel nach 1910

Hallo an alle !

Heute ein Inv.-Off. Säbel nach 1910 mit Messinggefäß vergoldet,gelappte Löwenkopf Griffkappe,mit rubinroten Augen.
-auf Griffbügel reliefiertes sächsisches Wappen
-Parierstange beidseitig Lappen (terzseitig glattes Wappenschild mit zwei Ranken
-keine Fischhautbelederung sonder Bakalitt
-11 Rillen Oberwicklung sind ein feinumsponner stärkerer sowie zwei dünnere verdrillte Kupferdrähte
-polierte und nach Vorschrift geschliffene Klinge,mit floralen Atzungen

2

Donnerstag, 7. August 2008, 20:55

RE: Sachsen Infanterie-Offizierssäbel nach 1910

Du schreibst, das Stück habe "nach Vorschrift geschliffene Klinge". Was ist das denn???!!!
Gruß
LoewevonBerg
LoewevonBerg