Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Blankwaffenforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 20. August 2008, 17:16

Armeedegen M1818 für Kadetten?

Hallo zusammen,

ich möchte euch hier 2 bayr. Armeedegen M1818 aus meiner Sammlung vorstellen.
Der eine Degen hat ein kleineres Gefäss. Dieser Unterschied ist auf den Fotos gut
zu erkennen.
Kann mir jemand bestätigen das meine Annahme das dieser für Kadetten gefertigt wurde
richtig ist?

Gruß
Johannes

2

Mittwoch, 20. August 2008, 18:01

Hallo,

ich würde sagen es handelt sich um das Campagne- (Feld-) und Ausgeh- Stück desselben Trägers. Man wollte ja Abends beim Tanz nicht unbedingt den schweren Degen dabei haben....
Non soli cedit!

3

Donnerstag, 21. August 2008, 18:38

RE: Armeedegen M1818 für Kadetten?

Hallo,ist auf beiden Klingen das "L" oder nur auf den grossen??beim kleinen Degen sieht der Scheidenbeschlag(Mundblech,Tragehaken) eher nach einen Preussischen aus.gruss schanzer

4

Freitag, 22. August 2008, 18:12

Hallo,

das "L" befindet sich auf dem Degen mit dem kleinen Gefäss.
Der eine (größere) Degen wurde von mir nur zum Vergleich der Größe
mit abgebildet. Dieser hat die normale und übliche Größe.

Gruß
nnahoj