Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Blankwaffenforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 17. Oktober 2008, 16:46

Schwedischer Hofdegen, wohl 20. Jahrhundert

Vergoldetes Messing-Kreuzgefäss aus durchbrochenem Blatt- und Muschelwerk. Auf Kreuzstück das schwedische Wappen unter Krone. Kannelierte Perlmutt-Griffschalen. Piilzförmige Angelmutter. Glatte Gratklinge von rhombischem Querschnitt. Scheide mit verzierten Messingbeschlägen.

Gesamtlänge....................900 mm
Degenlänge......................870 mm
Klingenlänge.....................740 mm
Klingenbreite (max.)............18 mm

Gruss
blankhans