Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Blankwaffenforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Dragoner

Experte für Schweiz

  • »Dragoner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 382

Wohnort: Confoederatio Helvetica

  • Nachricht senden

1

Montag, 8. Dezember 2008, 10:20

Polizeisäbel

Möchte euch meine neuste Errungenschaft gerne zeigen.
Es handelt sich bei diesem Stück um einen Säbel für Unteroffiziere und Mannschaften der Kantonspolizei Uri. Dieser Säbel wurde ca ab der Jahrhundertwende bis in die 40er Jahre getragen.
Das Schlagband lehnt sich an jenes des militärischen an für höhere Unteroffiziere, ist jedoch in den Kantonsfarben schwarz gelb gehalten. Die Klinge entspricht derjenigen eines Kavalleriesäbel Mod 1896. Der Säbel wurde von der Waffenfabrik Neuhausen gefertigt. Also ein reines Schweizer Produkt.
Auf der Klinge ist ebenfalls eine Nummer eingestanzt "1". Möglicherweise die Waffennummer.

Gruss Dragoner