Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Blankwaffenforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 26. Juni 2009, 09:39

Kleine Sammlung aus Baden / CH

Hallo zusammen, ich konnte gestern diese kleine Sammlung abholen. Am Besten gefällt mir der Badische Feldartillerie Säbel (schwarze Scheide). Sind die anderen drei rechts davon auch Badener? Der ganz rechts ist ein Schweizer Kavallerie Säbel. Würde mich freuen, wenn jemand diese genau identifzieren kann.

2

Freitag, 26. Juni 2009, 10:43

Hallo Sophie!!!

Das ist Schweizer Säbel für berittene Mannschaft ,eidgenössiche Ordonnanz 1867/94. Sehen bitte diese Thema unter schweizer Section.
Entschuldigen Sie bitte für schlechtes Deutsch.


Grüße aus Kroatien

Chombe

3

Freitag, 26. Juni 2009, 19:57

Die Seitengewehre

Hallo Sophie,
zu den Seitengewehren in aller Kürze:
Bei dem oberen handelt es sich um ein deutsches Seitengewehr 98 in der Extraausführung, d.h. es ist kein ordonnanzmäßiges, sondern ein privat beschafftes Stück.
Das untere dürfte ein Kammerstück sein, und zwar ein Seitengewehr 98 alter Art. Es müssten diverse Abnahme- und ggf. Truppenstempel vorhanden sein. Der Koppelschuh scheint späteren Datums, d.h. von der Wehrmacht, zu sein.
Detailfotos wären super!
Beste Grüße
Vadding

4

Freitag, 26. Juni 2009, 21:22

Hier habe ich noch ein paar Photos, danke auch für die Kommentare!

5

Dienstag, 30. Juni 2009, 18:07

Danke

Hallo sophie,
danke für die Fotos! Das sind wirklich tolle Stücke!
Beste Grüße
Vadding