Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Blankwaffenforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 28. Mai 2012, 21:50

Hirschfanger mit alter Pallaschklinge - Baden?

Hallo liebe Sammlerfreunde,

ich habe heute einen Hirschfanger (1780-1800) erstanden. Ausser einem schon gravierten Horngriff (Jagdszene mit Jager, Hunden und Hirsch) hat er eine altere Pallaschklinge - und zwar denke ich, dass es sich um einen badischen Pallasch handelt - auf der einen Seite "Vivat Printz August", auf der anderen "Hannibal" and Figur eines Kriegers.

Bei Hermann Historica gab's einen badischen Pallasch mit der selben Gravur im 2006 (Nr.4176).

Bessre Bilder kommen morgen.

Ich ware dankbar fur jede Information zum Hirschfanger / Pallaschklinge.

Vielen Dank!
Matus