Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Blankwaffenforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 18. Dezember 2013, 08:59

Kurtisanendolch, Frankreich neunzehntes Jahrhundert

Kurtisanendolch oder „Pique Couilles“
Es ist schon erstaunlich, was einem bei dem Thema Blankwaffen so alles über den Weg läuft.
Dieser „Zahnstocher“ wurde von den einschlägigen Damen unter dem Rock verborgen getragen und diente der Selbstverteidigung gegen aggressive oder betrunkene Kunden.
Vierkantklinge 9 cm, Elfenbeingriff, Scheide mit nicht definierbarer Silberpunze.

Gruß

Murat
»Murat« hat folgendes Bild angehängt:
  • Kurtisanendolch 1.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Murat« (6. Mai 2016, 10:34)


2

Dienstag, 24. Dezember 2013, 15:36

Hallo Murat

vielen Dank für deinen Beitrag und fürs Zeigen.

schöne Festtage und ein gutes neues Jahr

gruss chregu

3

Montag, 6. Januar 2014, 15:38

Kurtisanendolch

....und hier ein weiteres, noch kleineres Exemplar.
Gesamtlänge 15,4 cm, Klinge 7,5 cm mit rhombischem Querschnitt.
Griffmaterial ebenfalls Elfenbein.

Gruß

Murat

4

Sonntag, 12. Januar 2014, 13:32

Hallo Murat

das ist aber ein fieser Zahnstocher! Lach.

Danke fürs zeigen.

chregu

5

Montag, 9. Februar 2015, 11:47

Kurtisanendolch

Und hier noch ein dritter und mit 23,5 cm (versorgt) der größte von den dreien.

Gruß

Murat

6

Montag, 9. Februar 2015, 14:55

Dazu passt dann ja wohl ganz hervorragend die gezeigte Miniatur aus Frankreich
corrado26

7

Mittwoch, 11. Februar 2015, 15:28

die ist aber liiieb :D