Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Blankwaffenforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 29. März 2014, 16:53

Säbelfund

Habe bei einer Räumung folgende Blankwaffe gefunden.Wer kann mir mehr über diese Waffe sagen und wie hoch ist der eventuelle Sammlerwert.
Danke werner

2

Samstag, 29. März 2014, 18:01

Hallo Werner

Das ist ein österreichischer(-ungarischer) Infanterieoffizierssäbel Muster 1861.
Der wohl häufigste Säbel der Monarchie.
Deiner dürfte gekürzt sein, daher wohl gegen Ende der Monarchie und dann im Weltkrieg in Verwendung.
Stempelungen auf der Fehlschärfe (Am Anfang der Klinge) geben mehr Aufschluß, brauch aber dazu bessere Fotos.
Wir geben im Forum prinzipiell keine Preisangaben - aber er ist kein Vermögen wert, soviel kann ich sagen!
Trotzdem in ansehnlichen Zustand!

Servus

Alex

3

Mittwoch, 2. April 2014, 11:34

Gern geschehen!