Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Blankwaffenforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 23. Juni 2014, 14:09

U F O ? ? ? ? ?

index.php?page=Attachment&attachmentID=37596index.php?page=Attachment&attachmentID=37597index.php?page=Attachment&attachmentID=37598index.php?page=Attachment&attachmentID=37599index.php?page=Attachment&attachmentID=37600 Liebe Sammlerkollegen und-kolleginnen,


anbei ein Unbekanntes FundObjekt, das ich auf dem Flohmarkt entdeckt habe :
Klinge 8,5 cm, Kupfer , Griff 5 cm, Messinghülse.
Auf den ersten Blick scheint es ein Brieföffner zu sein - die Spitze ist jedoch recht ungewöhnlich ( Werkzeug ?).
Auch die Bestempelung des Patronenbodens weicht völlig von den Markierungen anderer Hülsen (zB. Kaiserreich, WK I ) ab. ==> ART. , D (?) I 14 I AD 1 (?) I ( ? ) I

Wer von Ihnen kann mir Auskunft geben ?

Mit freundlichen Sammlergrüßen
Welasa