Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Blankwaffenforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 6. Juli 2014, 03:00

Austrian cavalry swords M1845 and M1850

Curiously, have received them from different countries during the same week.
M1850 is marked Jurman and 1853 on blade, guard and scabbard.
M1845 is marked …ssmann (Haussmann?) and has remarkably long blade, almost 91 cm. The scabbard chape is very worn - looks like this sword was carried long time by foot soldier.

2

Sonntag, 6. Juli 2014, 03:05

The whole family

3

Sonntag, 6. Juli 2014, 06:58

Hello Ivan !!!

I also want family like this one :) .
Entschuldigen Sie bitte für schlechtes Deutsch.


Grüße aus Kroatien

Chombe

4

Sonntag, 6. Juli 2014, 10:20

Very nice swords, congratulations:)

5

Sonntag, 6. Juli 2014, 23:55

Hello all,

Thank you for the answers!

6

Montag, 7. Juli 2014, 11:02

Hello Ivan

Very nice collection.
Looks great!
The cap of the hilt of the 45 Looks a Little bit strange, but Overall, a superb collection, which I am still looking for!

Servus

Alex

7

Dienstag, 8. Juli 2014, 05:14

Hello Alex,

Thank you for the answer!
Yes, the pommel and pommel nut looks slightly unusual. This does not looks like a replacement; can be a variation.