Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Blankwaffenforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 8. Juli 2014, 09:47

Arabischer Säbel/Dolche

Hallo zusammen und Danke für die Möglichkeit hier.


Ich bin Mark und möchte vorab bemerken das ich lediglich hier bin um mir Rat bzw. Hilfe von euch zu holen bezüglich dreier Dolche
die mein Vater Mitte der siebziger aus Saudi Arabien mitgebracht hat. Hoffe bin hier richtig)


Ich bin einfach mal so frei und frage gaaaanz höflich ob mir evtl jemand etwas zu den Dolchen Sagen kann.
Herkunft, wie man sie nennt, Alter und evtl auch etwas zum Wert, da ich Sie vielleicht verkaufen würde.


-Der erste ist 41cm, (mit Scheide45,5cm) lang. Die Klinge circa 4,5cm breit und beidseitig scharf.
Der Griff ist denke ich aus Wurzelholz und mit Silberblech beschlagen. Auf der Rückseite befindet sich ein Streifen Kupferblech.
Die Scheide besteht aus Leder, Silberblech und im unteren Teil aus Messing.
Zu diesem Dolch/Säbel gehört ein Ledergürtel mit Silberverschluss Mittig mit rotem Stein, Silbernen Nieten und Knöpfen der etwa 85cm lang ist


-Der nächste (schwarz) hat eine Länge von 36cm (mit Scheide 39cm).
Griff aus Holz (sehr leicht) Scheide mit Leder ummantelt.
Breite der Klinge 3,5cm.



-Der kleinste im Bunde weist eine Länge von 25cm mit Scheide von 26cm auf.
Der Griff ist denke ich aus Messing und leicht versilbert und hat Mittig beidseitig einen Griff ich denke mal aus Horn.
Die Schneide ist im oberen Teil 3cm breit, schön verziert und einen rosernen Punkt/Stein.


-Zusätzlich noch eine Scheide aus Messing versilbert mit schöner Gravur etwa 18cm lang.


-Würde mich sehr über Infos von euch freuen, zumindest um was es sich für Dolche handelt.
ich hoffe das klappt hier mit den Bildern sonst sende ich gerne welche zu. :P


http://www.bilder-hochladen.tv/pic/BqwcApKi/



http://c2s.ch/c4fdebb9



http://www.bilder-hochladen.tv/pic/BBN5WXpS/





2

Montag, 17. Oktober 2016, 22:18

Es sind definitiv dolche können gut aus marokko sein aber auch mttel Osten oder Russland wenn du ein bisschen arbeit rein steckst kannst gut etwas Geld mit machen so von 60 - 100 €
Mehr auch nicht oder du verkaufst sie als antik messer dan 100-150 €